top of page
  • @cocreations.eu
  • @cocreations.eu
  • Civic Opera Creations
COCREATIONS logo_white.png

Civic Opera Creations (COCREATIONS) ist ein Produzent für neues innovatives Musiktheater und Oper, die im Dialog und Gedankenaustausch zwischen Gemeinschaften und Künstler*innen entstehen. In Verbindung mit neuen Technologien und Impulsen aus interdisziplinären Szenen erweitern wir den traditionellen Opernraum und seine Erzählungen. 2020 in Wien gegründet, schlägt COCREATIONS Brücken zwischen traditionellen und neuen Strukturen und schafft neue Wege der Kooperation und Referenz, um die Oper als repräsentativen Teil des 21. Jahrhunderts und als Ort der wiederholten Begegnung zu etablieren.

“Was sich an psychischer Trauerdynamik entwickelt, ist Literatur gewordene Realität der Jetztzeit. ​Am Ende, nach ergriffenem Schweigen, gibt es lang anhaltenden Beifall für einen in der Tat innovativen Opernabend.” 
- Claus-Ulrich Heinke, Orpheus Magazin über Great Open Eyes

NEWS
NEWS

5. APRIL 2024

CALL FOR INTERVIEWS

QUEER STORIES OF JOY

EINBLICKABEND BEI O*BOOKS

 

Unsere Reise geht weiter! Treffen Sie Regisseurin Carmen C. Kruse, Journalistin Julia Breitkopf und andere queere Autor*innen zu einem Abend mit Gesprächen mit dem Team und einem Sneak-Peak von neu entstandenen Texten und Musik in der O*Books Buchhandlung!

Das Ergebnis dieses dreijährigen Projekts ist eine neue Oper in voller Länge auf der Hauptbühne, mit einem ersten Musiktheaterabend, einer Inselmilieu-Podcast-Folge und einer Audio-/Foto-Installation, die am 21. und 22. Juni 2024 im OTTO-WAGNER-AREAL erstmals gezeigt wird.

4. JUNI 2024, 19:30 Uhr

O*Books, Bruno-Marek-Allee 24, 1020 Wien

Image by Harry Quan

IN PARTNERSCHAFT MIT 

Cocreations weiß_edited_edited.png
O_Books Logo_edited.png
PROJEKTE IN ENTSTEHUNG
PROJECTS
Image by Mari Vlassi

C. Kruse & Co

QUEER STORIES OF JOY

Neue Oper zum Thema queere Freude, die in Etappen mit der Volksoper Wien und der Wiener LGBTQIA+-Community entsteht.

I took this picture as my friend and I were looking at a sunset_edited_edited.jpg
Holograms THE END OF THE WORLD

P. Martinez, G. Kiersz & C. Kruse

THE END OF THE WORLD

Augmented Reality Walk Oper für Hololens II, die historisch Unsichtbares sichtbar macht.

Ouvertüre THE END OF THE WORLD
TOURING PROJECTS

European Kitchen Encounters

VR-BANIA

Neues experimentelles Musiktheater für Virtual Reality Brillen. Eine kollektive Suche nach einer gemeinsamen kulinarischen Identität im 21. Jahrhundert.  

Performer Leo Morello
Great Open Eyes 01_edited.jpg

M. Zwerger, C. Amann & C. Kruse

GREAT OPEN EYES

Neue Oper zum Thema Trauer & Kindverlust für vier Sänger:innen, zwei Dirigenten und 35 Musiker:innen.

Szene01_edited.jpg
VERGANGENE PROJEKTE
"Saprophagen" at Wien Mitte © Isabella Lieselotte Fotografie

COCREATIONS präsentiert

CIVIC NEWSROOM

4-tägiges, Newsroom-inspiriertes Uraufführungsprojekt für nationale und internationale Künstler*innen in neuen kollaborativen, innovativen Formen, die aktuelle zivile Debatten reflektieren. 

Street Performance MORGEN SEHE ICH MICH ©  Isabella Lieselotte Fotografie
Creations3_Sargfabrik-50.jpg

Workshop-Series

CREATIONS*3

Jährliche Workshop-Präsentation, das drei Werke in Entwicklung präsentiert. 

Creations3_Sargfabrik-80.jpg
Great Open Eyes_Pressefoto II_c_Michael Lyra.jpg

UNTERSTÜTZE COCREATIONS!

Werde Freund*in, Förder*er/in oder Unterstützer*in

und hilf uns bei der Umsetzung unserer Projekte!

FREUND*IN

Werde COCREATIONS Freund*in und bekomme vergünstigte Tickets zu all unseren Veranstaltungen, ein signiertes Programmheft Deiner Wahl und regelmäßige Einblicke in unsere Prozess.

UNTERSTÜTZER*IN

Einmalige Spende

Finde Deinen Namen auf unsere Web-seite bei der Produktion Deiner Wahl!

Mit einer Produktionspatenschaften über €1.000 findest Du Dein Logo/Namen im Programmheft und bekommst besondere Einblicke hinter die Kulissen, wie ein Abendessen mit den Komponist*innen und eine besondere Erinnerung an die Produktion.

FÖRDER*ER/IN

Werde COCREATIONS Förder*er/in und erhalte reservierte Sitzplätze, signierte Programmhefte Deiner Wahl, Einladung zu Generalproben, und finde Deinen Namen auf unserer Webseite.

€125/Jahr

€75/Jahr

Bankverbindung

Kontoinhaber: Civic Opera Creations - Verein, Bank: Erste Bank Wien,

IBAN: AT 04 2011 1844 1661 3400, BIC/SWIFT: GIBAATWWXXX, BLZ: 20111.

Bitte die Spendenkategorie im Betreff angeben. 

Herzlichen Dank!

DONATE

UNSER TEAM

CARMEN C. KRUSE, Co-Founder & Artistic Director

IMG_1544.JPG

ckruse(at)cocreations.eu

Opernregisseurin Carmen C. Kruse wuchs in Kärnten und Hamburg auf, und lebt in Wien. Ihre Arbeiten sind von einer psychologischen Auseinandersetzung mit breiten gesellschaftlichen Themen und deren Auswirkungen auf den Einzelnen geprägt. Gespeist von Berichten aus erster Hand, schafft sie immersive Erfahrungswelten, die u.a. die Beziehung zwischen Orchester und dramatischer Aktion verändern und Welten präsentieren, die inspirieren, stärken und verbinden. Ihr Regiedebüt gab sie 2017 mit Cavallis L’Egisto beim Halifax Summer Opera Festival. Weitere Produktionen führten Carmen C. Kruse an die Osterfestspiele Baden-Baden, das Staatstheater Mainz, die Staatsoper Stuttgart, zum Festival d'Aix-en-Provence und Ensemble Modern Frankfurt. Kruse gewann den CROSS Award in Italien (2019) und den Regiewettbewerb der Osterfestspiele Baden-Baden (2018). Sie war Finalistin des OPER.A 20.21-Wettbewerbs der Fondazione Haydn Stiftung (2019). und des NOperas! Wettbewerb des Fond experimentelles Musiktheater (2021). Sie ist Alumna der Akademie Musiktheater heute der Deutsche Bank Stiftung (Regiestipendium, 2017-19), des Women Opera Makers Workshop mit Katie Mitchell an der L'Académie du Festival d'Aix (2020), der BMP Producers Academy, New York (2020)  und der Lincoln Center Theatre Directors Lab in New York (2018). Sie sammelte erste Opernerfahrungen in Australien, den USA und Kanada, bevor sie Musik- und Medienmanagement mit den Schwerpunkten Oper und Innovation in München und San Diego studierte. Derzeit absolviert Sie berufsbegleitend einen Executive Master in Arts Administration (EMAA) an der Universität Zürich.

TEAM
Creations3_Sargfabrik-70.jpg
Abonniere unseren monatlichen Newsletter!

Danke fürs Abonnieren!

CIVIC OPERA CREATIONS

Verein für Kunst, Kultur & Soziales

ZVR: 1792837722, Wien, Österreich

contact(at)cocreations.eu 

KONTAKT

Carmen C. Kruse, Künstlerische Leiterin

ckruse(at)cocreations.eu

Marie Steiner, Künstlerische Koordinatorin

msteiner(at)concretions.eu

Gesa Maria Kruse, Projektkoordinatorin

gkruse(at)cocreations.eu

DSC02886.jpg
CONTACT

(c) 2024 Civic Opera Creations, Verein für Kunst, Kultur & Soziales, ZVR: 1792837722, Österreich

bottom of page